Bericht in den Fleiner Nachrichten vom 10.07.2016:

 

Bürgerstiftungstreff

 

Die Bürgerstiftung Flein führt in regelmäßigen Abständen Bürgerstiftungs-Treffs durch. Die Bevölkerung soll dabei einerseits über die Arbeit der Stiftung informiert werden, andererseits sind dabei auch immer Vorschläge und neue Ideen willkommen.

 

Tauschbörse/Tauschring

Zur Förderung des gemeinschaftlichen Zusammenlebens in Flein wurde bereits im Vorjahr die Idee einer Tauschbörse diskutiert. Die Vorstandsmitglieder Roland Gärtner und Wolfgang Wörner informierten sich bereits am 18.05.2016 in Remseck über die dortigen positiven Erfahrungen mit der Tauschbörse. Als Gastredner berichtete Herr Dieter Ernst vom Tauschring Heilbronn über die Aktivitäten in Heilbronn. Dabei werden kleine Dienstleistungen wie Hilfe bei der Gartenarbeit, kleine handwerklichen Dienste sowie Arbeiten im Haushalt ausgetauscht. Die Vergütung erfolgt über Tauschringwährung „Talente“ die über ein persönliches Konto verbucht und verwaltet werden. Weiterhin findet ein monatlicher Schnäppchenmarkt statt, auf dem Waren aller Art getauscht werden können. Der Tauschring ist ähnlich einer Vereinsstruktur organisiert. Der Vorstand der Bürgerstiftung Flein wird eine mögliche Umsetzung für Flein prüfen. Entscheidend dabei wird sein, verantwortliche Personen zu finden, die sich aktiv in einer Tauschbörse einbringen wollen.