Flein macht Musik




Flein macht Musik – Projekt der Bürgerstiftung Flein

Seit Beginn des Jahres 2015 wurde die Bürgerstiftung Flein vom Regierungspräsidium Stuttgart als rechtsfähige Stiftung anerkannt. Die Bürgerstiftung Flein hat sich zum Ziel gesetzt, sich aktiv für die Gemeinde Flein einzusetzen und dabei u.a. soziale, kulturelle, sportliche oder musische Projekte ideell und materiell zu unterstützen und zu fördern.

Ein erstes großes Projekt heißt „Flein macht Musik“. Alle, die gerne singen oder musizieren sind dabei herzlich eingeladen, bei einem Projektchor und –orchester mitzumachen. Dabei ist es egal, ob man schon in einem Verein ist oder nicht. Nach den Osterferien beginnt eine kompakte und intensive Probenzeit, die am 20. Juni 2015 mit einem großen Konzert in der Flina endet. Die Teilnehmer müssen sich zu nichts verpflichten, sie sollten in diesem Zeitraum möglichst regelmäßig an den Proben teilnehmen und Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Bisher haben sich schon über 100 Teilnehmen an dem musikalischen Projekt angemeldet.

Neben dem Ziel, die Gemeinschaft in Flein zu fördern, soll auch dem Erlös des Projekts vor allem der musische Zug der St.-Veit-Schule Flein finanziell unterstützt werden.

Nach den Osterferien startet das Projekt „Flein macht Musik“ mit den ersten Proben. Der Projektchor trifft sich zum ersten Mal am Montag, den 20. April 2015, um 18.30 Uhr im Musiksaal der St.-Veit-Schule. Die Mitglieder des Projektorchesters treffen sich zur ersten Probe am Samstag, den 18. April 2015, um 10 Uhr ebenfalls im Musiksaal.

Über 80 Teilnehmer haben sich zum Chor und Orchester bisher angemeldet. In dem spannenden Projekt, das von der Bürgerstiftung Flein unterstützt wird, soll die Freude am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund stehen. Nach der intensiven und kompakten Probenarbeit findet als Abschluss am 20. Juni 2015 ein großes Konzert „Flein macht Musik“ in der Flina statt. Neben dem Ziel, die Gemeinschaft in Flein zu fördern, soll aus dem Erlös des Projekts vor allem der musische Zug der St.-Veit-Schule Flein finanziell unterstützt werden.

 

Die Proben werden geleitet von Markus Ortelt, Roland Gärtner und Dietlind Bäuerle-Uhlig. Sie sind sehr gespannt und freuen sich die gemeinsamen Proben und das Konzert. Die Teilnehmer am Chor und Orchester müssen sich zu nichts verpflichten, sie sollten allerdings an den Proben bis zum Konzert im Juni teilnehmen und Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Sollte sich jemand noch ganz spontan zur Teilnahme entschließen, so sind er oder sie ganz herzlich zu den Proben eingeladen.


Hier findet man viele Fotos von den Proben und der Aufführung: